Treffpunkt Amigos Teneriffa

Die wichtigste Grundlage für unsere Aktivitäten – „Amigos Costa del Silencio“ ist das ganzjährige, gesunde Klima im Süden Teneriffas, besonders für Langzeiturlaub zum überwintern geeignet ist. Unser Schwerpunkt ist die Wohngegend Costa del Silencio, die durch den Atlantischen Ozean begrenzt wird und sich durch die typischen Appartementanlagen auszeichnet. Wegen einer flachen Umgebung ist Costa del Silencio besonders für erholsame Spaziergänge hervorzuheben und man kann in wenigen Minuten das schöne Fischerdorf Las Galletas mit seinem Hafen, Strand und Promenade erreichen. Der Gast steht für uns im Mittelpunkt unserer Bemühungen, hier ein neues, zweites zu Hause zu finden. Dafür bietet Costa del Silencio alle notwendigen Voraussetzungen.

Die Schwerpunkte unserer Bemühungen auf Teneriffa sind:

Las Galletas

Der Hafen von Las Galletas

  1. Die Vermittlung der Grundkenntnisse der Spanischen Sprache in Wort und Schrift für den täglichen Umgang. Der Unterricht findet in der Zukunft im Gemeinschaftsraum des Alondras Park statt. Die Kurse finden einmal oder auf Wunsch zweimal wöchentlich zwei Stunden, unter Beachtung des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (A1/A2), die auch in Volkshochschulen zum Einsatz kommen, statt.
  2. Unterstützung bei der Umwandlung von Costa del Silencio in eine „Zona Residencial de Calidad Turistica“ in Zusammenarbeit mit dem Ayuntamiento de Arona.

    Alondras Park Pool

    Alondras Park Pool

  3. Wir bieten im Alondras Park einen Gemeinschaftsraum an, in dem sich die Touristen und Einheimische unverbindlich treffen können, um gemeinsame Kontakte herzustellen, Erfahrungen auszutauschen und Sprachkenntnisse zu erwerben und verbessern.
  4. Wir helfen unter anderem bei der Vermittlung von Appartements für den Kauf für Langzeiturlauber, denn das gute Klima auf Teneriffa ist ideal zum Überwintern. Auch bei der Suche von Urlaubsappartements sind wir behilflich.
  5. Amigos Teneriffa DVD 2015 Cover

    Präsentation und Verkauf unserer neusten DVD um Teneriffa noch besser kennen zu lernen.

Beginn der Aktivitäten September 2019 auf Teneriffa

In Las Galletas und Costa del Silencio ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. In der näheren Umgebung befinden sich kleine Einkaufspassagen, Bars, Restaurants und Supermärkte. Mit dem Auto ist man in ca. 10 Minuten in Las Chafiras, wo im Jahre 2010 die deutsche Supermarktkette LIDL seine Türen geöffnet hat. Ferner kann man mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln die Touristenhochburgen Los Cristianos und Playa de las Américas erreichen, die weitere Touristen Attraktionen bieten, wie z.B. den modernen Wasserpark „Siam Park“ oder die international bekannte, ca. 15 km lange Promenade, die an der Küste entlang und an den zahlreichen 4 und 5 Sterne Hotels vorbeiführt. Innerhalb von 15 Autominuten können von Costa del Silencio aus 5 Golfplätze erreicht werden, die zum Spiel unter blauem Himmel einladen.

Der Zweck dieser Web Seite

Ich lebe seit ca. 30 Jahren im Süden der Kanaren Insel Teneriffa. An der Universität Köln habe ich Betriebswirtschaft studiert und meinen Abschluss als Diplom Kaufmann erworben. Nach meiner Tätigkeit als Oberstudienrat im Schuldienst habe ich dann meinen Lebensmittelpunkt auf die Kanaren verlegt.

Mit dieser Webseite richte ich mich an alle, die gerne verreisen aber insbesondere an die, die Ihren Lebensabend in einen der besten Klima der Welt verbringen möchten. Und das ist keine Übertreibung! Teneriffa ist eine Insel im Atlantischen Ozean und liegt fast auf dem gleichen Breitengrad wie Orlando Florida oder Hawai. Aus diesem Grund gibt es hier das beste Klima Spaniens – in der Regel im Sommer nicht zu heiss und im Winter nicht unter 20 Grad. Somit ist Teneriffa ein idealer Ort zum Entspannen oder für einen aktiven Urlaub oder Lebensabend.

Teneriffa ist vom mächtigen Vulkan „El Teide“ gekrönt, verfügt über malerische Dörfer, wunderschöne Landschaften und traumhafte Strände. Der Teide ragt mit 3718 Metern aus dem Meer heraus. Vom Grund des Ozeans sind es sogar an die 7500 Meter bis zur Spitze des Vulkans.

5 Millionen Touristen zieht es jährlich auf die Insel und bei den häufig gefeierten folkloristischen Festen findet man schnellen Anschluss und man fühlt sich heimisch. In Costa del Silencio im Süden Teneriffas, einer ruhigen Wohngegend, kann man schnell Kontakt mit Einheimischen aber auch mit Gleichgesinnten knüpfen.

Mit meiner Webseite versuche ich den Untentschlossenen ein wenig zu helfen sich zu entscheiden und sich eimal Teneriffa aus der Nähe anzusehen. Bei den Bemühungen ein Apartment für einen Langzeitaufenthalt zu finden versuche ich behilflich zu sein. Bei der Suche eines Apartments oder Hauses zum Kauf kann ich auch helfend unter die Arme gereifen.

Um sich hier schneller wohl fühlen zu können, helfe ich dabei die Grundlagen der Spanischen Sprache zu erlernen. Dies findet in ungezwungener Umgebung, in kleinem Kreise, ein oder zweimal die Woche statt. Im Mittelpunkt unseres Spanischunterrichts steht das Ziel der Verständigung mit den Einheimischen, deshalb legen wir großen Wert auf das Sprechen und Verstehen. Wir verwenden Lehrbücher unter Beachtung des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens , die auch in Volkshochschulen zum Einsatz kommen.

Ich darf Sie jetzt dazu ermuntern sich gründlich hier auf der Webseite umzuschauen. Bei weiteren Fragen oder Anregungen können sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen.